header3.jpg

Erhard Schu hat es nach einem Jahr Pause wieder geschafft, in der Hobby-Klasse die TT-Meisterschaft zu erringen. Zehn Spieler aus dem 2. Weg Männer traten am 18. Mai 2017 gegeneinander an. Man spielte in  zwei Gruppen, in denen Hans Müller, Erhard Schu, Josef Thome und Herbert Tschepe als die Besten hervorgingen. In den spannenden Halbfinalen setzten sich Erhard Schu und Herbert Tschepe durch. Erhard Schu, der durch eine Erkältung beeinträchtigt schien, konnte sich aber gegen den starken Herbert Tschepe behaupten. 


Die Teilnehmer bedanken sich bei dem langjährigen Turnierleiter Otmar Zender, der mit dieser Meisterschaft seit Jahren eine beliebte Veranstaltung im Jahresprogramm des 2. Weg Männer anbietet.

       

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com