header1.jpg

1. TT Herrenmannschaft erreicht Remis gegen TTC Talling. Die 2. Herrenmannschaft ringt immer noch darum, den Abstieg zu verhindern. Auch die 3. Herrenmannschaft ist noch ohne Punktgewinn in der Rückrunde.

In einem spannenden Spiel hatte die Erste Mannschaft dem TTC Talling ein Unentschieden abringen können. Zu Beginn konnten nur Karrenbauer/Paulus ihr Doppel gewinnen. Paulus hielt durch einen knappen Sieg den Rückstand in Grenzen; Karrenbauer, Bottler und Dressler verloren Ihre Einzel zum Zwischenstand von 2:5. Otmar Zender und Horst Klein konnten auf 4:5 verkürzen. Paulus gelang mit seinem zweiten Sieg der 5:5 Ausgleich, doch Karrenbauer und Bottler verloren knapp zum 5:7. Dressler und Zender sorgten für das 7:7; Klein verlor das letzte Einzel, sodass man mit einem 7:8 Rückstand ins Schlussdoppel ging. Hier konnten Karrenbauer/Paulus sich durchsetzen und das Remis sichern. Mit 14:14 Punkten verfügt man über ein ausgeglichenes Punktekonto. Die kommenden Begegnungen gegen Olewig II und Herforst müssen nun gewonnen werden, um nicht zu sehr in den Abstiegskampf verwickelt zu werden.

Die 2. Mannschaft, die in der Kreisliga Trier startet, liegt derzeit auf einem Abstiegsplatz. Gegen Oberemmel, Trierweiler und Konz IV muss unbedingt gepunktet werden, um den Abstieg zu vermeiden. Noch ohne jeglichen Punktgewinn steht die 3. Herrenmannschaft in der 1. Kreisklasse. Aufgrund der starken Vorrunde befindet sich das Team im aber immer noch im gesicherten Mittelfeld der Liga.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com