Gegen die zweite Mannschaft der Basketballfreunde Kordel setzten die Irscher Basketballer von Beginn an das um, was Trainer Andreas Remagen von ihnen gefordert hatte: Aggressive Verteidigung und Anspiele unter den Korb in der Offensive.

Nach 8 Minuten stand es dann bereits 19:4. Center-Spieler Patrick Geschwind blockte immer wieder die Würfe der Kordeler Spieler und nutzte in der Offensive nahezu jedes Anspiel zu einfachen Punkten. Bis zur Halbzeit wurde so die Führung auf 18 Punkte ausgebaut (40:22). Die nur mit einem Ersatzmann angetretenen Kordeler konnten dann zwar das dritte Viertel knapp für sich entscheiden, kamen letztlich aber nie näher als bis auf 15 Punkte heran, weil Coach Andreas Remagen in seiner mit 11 Spielern angetretenen Mannschaft ständig rotieren ließ und dadurch die Intensität pausenlos hoch hielt.

Neuzugang Johannes Faas, der wegen seines Studiums in Wien seinem Heimatverein leider nur sporadisch zur Verfügung steht, fügte sich nahtlos in die Mannschaft ein und konnte u.a. bei drei Versuchen zwei Drei-Punkte-Würfe versenken. Am Ende stand es dann 63:40 für Irsch, das nun mit 8 Siegen und 7 Niederlagen den 6. Tabellenplatz der A-Klasse Trier belegt.

Am kommenden Sonntag, den 24. Februar 2013 treffen die Basketballer des SV Eintracht um 16:00 Uhr in der Sporthalle der Realschule Saarburg auf den TuS Mosella Schweich, der sich im Winter mit einigen Oberliga-erfahrenen Spielern verstärkt und seine letzten beiden Spiele ebenfalls gewonnen hat.

Zur Übernahme von Aufgaben des Kampfgerichts bei den Heimspielen und die Vertretung des Vereins als Schiedsrichter suchen die Irscher Basketballer derzeit dringend nach basketballinteressierten Personen. Interessenten können sich bei der Abteilungsleiterin Breitensport Sheila Brock-Schu (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden. 

Für Irsch spielten: P. Geschwind (20 Pkt.), J. Faas (8), J. Nilles, R. Palz (2), C. Schu (15), M. Gehlen (3), J. Thebach (2), M. Witt (9), S. Feldermann (2), A. Seer (2) und B. Gehlen

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok