Der SV Eintracht Irsch erhält prominenten Besuch von namhaften Fußballgrößen, wenn am Pfingstsonntag im Rahmen des Pfingstturniers der SV Waldhof Mannheim 07 auf eine Auswahlmannschaft der VG Saarburg trifft. Mit Waldhof Mannheim kommt ein ehemaliger Bundesligist an die Saar. Begleitet wird die Mannschaft von Jürgen Kohler, dem ehem. Fußball-Weltmeister (1990) und Weltpokalsieger (1997), der seine Fußballkarriere in Mannheim begann und dem Verein bis heute die Treue hält.

Am kommenden Pfingstwochenende veranstaltet der SV Irsch wieder sein traditionelles Pfingstpokalturnier. Auch dieses Jahr wird ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm angeboten.
Für das leibliche Wohl der Besucher wird bestens gesorgt sein.

Liebes Vereinsmitglied,

wie allgemein bekannt, bietet unser Verein mit 15 Sportarten und seinen über 30 Sportgruppen ein äußerst attraktives Sportangebot. Nachdem die Kosten aus Sportbetrieb und Unterhaltung der Sportanlage bereits in den vergangenen Jahren stetig gestiegen sind, mussten wir in 2012 erstmals einen operativen Verlust verbuchen. Auch die Spareinlagen des Vereins sind in den letzten Jahren auf ein Minimum gesunken.

Um das vielfältige sportliche Angebot in Irsch auch weiterhin aufrecht erhalten zu können, sind wir auf eine Anpassung der Mitgliedsbeiträge angewiesen.

Anmeldungen am Pfingstsonntag auf der Sportanlage

Das große und traditionsreiche Pfingstturnier in Irsch wirft bereits seine Schatten voraus. Auch in diesem Jahr wird sich das über die Ortsgrenzen hinaus bekannte Turnier des Sportvereins Eintracht Irsch wieder über vier Tage erstrecken und mit zahlreichen sportlichen Veranstaltungen jeglicher Art wieder zum beliebten Treffpunkt für Jung und Alt werden.

Neben allen weiteren Programmpunkten wird auch das große Boule-Turnier wieder fester Bestandteil sein. Die Veranstalter möchten den Kreis der Teilnehmer weiter ausbauen, da es sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebheit erfreute. Mitmachen kann jeder, der mit einer weiteren Person ein Team bildet (2 Spieler). Einzige Turnierbedingung ist ein Startgeld von 5 € je Team, das über Geldpreise für die besten Teams jedoch voll ausgespielt wird. Die Anmeldung ist denkbar einfach: Am Pfingstsonntag (27.05.) einfach zur Sportanlage in Irsch kommen, und sich dort bis 10.00 Uhr zum Boule-Turnier anmelden.

Aber auch den Fußballfreunden bietet das Turnier neben dem schon bekannten DFB-Aktionstag mit Fußballabzeichen spannende Entscheidungsspiele. Neben den Bambinis und der F- und B-Jugend sind auch die B-Mädchen mit von der Partie, gefolgt von der C-, B- und A-Jugend sowie diversen Senioren- und AH-Mannschaften. Ein Highlight wird zweifellos das Bezirksliga-Spiel der SG Irsch/Schoden/Ockfen zum Saisonabschluss gegen SV Morbach II darstellen. Aber auch das Fußball-Straßenturnier am Pfingstmontag wird als besonderer Leckerbissen wieder ein Besuchermagnet sein. Freuen Sie sich heute schon auf erlebnisreiche Tage mit Ihrer Familie oder Freunden auf der schönen Sportanlage in Irsch. Das ganze Turnierprogramm mit den einzelnen Veranstaltungen und Zeitplan wird in unserer Ausgabe am 23. Mai bekanntgegeben.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok