Die 1. TT-Herrenmannschaft ist gut in die neue Bezirksliga-Saison gestartet. Es wird eine schwierige Saison aufgrund personeller Engpässe; umso wichtiger war es, möglichst schnell die ersten Punkte einzufahren. Einer erwarteten, wenn auch etwas zu hoch ausgefallenen 1:9-Niederlage bei der TTG GR Trier / GW Zewen III, einem der Meisterschaftsfavoriten, folgte ein verdienter, überzeugend herausgespielter 9:4-Sieg beim SV Wolsfeld. Mit 2:2 Punkten befindet sich das Team erst einmal auf dem 7. Tabellenplatz und kann die nächsten Aufgaben selbstbewusst angehen.  

Zum Auftakt der neuen Saison 2018/19 sind die Vereinsmeisterschaften der aktiven Tischtennis-Spieler ausgetragen worden.

Auf diese Weise bestand für die Teilnehmer die Gelegenheit, die eigene Form zu testen oder das Turnier als Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen zu nutzen.

Gelungene Präsentation der Tischtennis-Abteilung

 

Im Rahmen des Präsentationstages des SV Eintracht Irsch 1928 e.V. präsentierte sich auch die Tischtennis-Abteilung der Öffentlichkeit. Dabei gab es für die interessierten Besucher die Möglichkeit, das Tischtennis-Sportabzeichen zu absolvieren.

Am Samstag, dem 1. September, finden die diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften für die aktiven Tischtennis-Spieler statt. Ausgetragen werden die Konkurrenzen Herren-Einzel und Herren-Doppel, wobei die Doppel-Paarungen traditionell gelost werden.  

Die Organisation wird Elmar-Georg Konrath übernehmen.

Start ist voraussichtlich um 13:00 Uhr; die Ausschreibung wird in Kürze hier veröffentlicht werden.

 

Die 1. Tischtennis-Mannschaft hat sich mit einer Wanderung an die Saarschleife in Orscholz auf die neue Saison eingestellt. Mannschaftsführer Elmar-Georg Konrath hatte im Vorfeld zusammen mit Horst Klein, unserem Saarländer, die Organisation übernommen und mit beachtlichem logistischem Geschick auch die Getränke-Versorgung sicher gestellt.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok